Steffen Drache

Die Photographie begleitet mich seit meinem 14. Lebensjahr. Ende der 90er habe ich die Aktphotographie für mich entdeckt und ich glaube, ich bin ihr verfallen.
Die Fotos entstehen sowohl digital als auch auf Film, dann hauptsächlich auf Mittelformat mit meiner Rolleiflex. Einige auch auf Polaroid.
Aktphotographie ist für mich eine große Herausforderung, da ich in erster Linie die Person zeigen möchte und nicht nur austauschbar abbilden. Es sind die ehrlichsten und natürlichsten Portraits, die man bekommen kann, wie ich finde. Es geht mir um die Umsetzung von Konzepten und Ideen und nicht um fließbandähnliche Produktion von Tittenbildern.
Mein photographisches Schaffen sehe ich als privaten Ausgleich zu meinem eher trockenen Job als Administrator.

Alle meine Photos unterliegen dem Urheberrecht, wenn sie mich kontaktieren möchten, nutzen Sie bitte diese Möglichkeiten:
Steffen Drache
Bonhoefferplatz 17
D 01159 Dresden

Tel. +49 170 3394990
E-Mail: kontakt (ät) drachenphoto (punkt) de

www.drachenphoto.de


Galerien

menschenfotografie

erotischefotografie

fetischfotografie

selbstfotografie


Projekte

Traumnovelle - Ausstellung im DarkSide Berlin

A short story

Der kollektive Klick


Kolumne
Texte zur Fotografie

„Pr…… Markt“ oder „Tempel des Rausches am Berliner Walther-Schreiber..

Als Trash-Fotografie noch subversiv war...

Die Bananenplatte im Fotoapparat

Instant 2.0


bildgrund11

Andrea Pass

Bildgrund11

Jim Zimmermann

Kata Maler

Marcello Rubini

Pierre Vaud

Steffen Drache

thomas illhardt

VauEff

Verocain

Yolanda



Impressum